Webjournalistin

Ein Publizist mit Haltung

Ein Publizist mit Haltung

Was Jürgen Streich umtreibt, ist nicht weniger als die Zukunft der Menschheit. Der Frechener Journalist und Publizist schrieb und schreibt über Umweltverbrechen, atomare Bedrohungen und Rüstungswahn, aber auch über Menschen, die hoffen lassen. Jetzt würdigten die Mitglieder des bedeutenden Schriftstellerverbands PEN seine Arbeit und nahmen ihn in ihre Reihen auf.

„Für mich ist das ein Traumberuf“

„Für mich ist das ein Traumberuf“

Am 1. Februar hat Ursula Hardt die Leitung der Frechener Realschule von Franz Woringen übernommen. Wie sich im Gespräch mit Frechenschau.de herausstellt, steht die frühere Konrektorin vor allem für Kontinuität in der erfolgreichen Arbeit, die das Schulleitungsteam und das Kollegium leisten. Das Motto der Schule ist auch ihr größtes Anliegen: „Wir kümmern uns um jeden einzelnen, auch dann, wenn es mal schwierig wird.“

„Das ist ein Teil von mir selber“

„Das ist ein Teil von mir selber“

Seit seiner Kindheit sammelt Bernd Mayerhofer die Relikte der Steinzeugindustrie in Frechen. Auf ehemaligen Fabrik- und Abbruchgeländen findet er Tonrohre und Formstücke, aber auch kunstvoll gefertigte Platten und keramische Reliefs, die achtlos zurückgelassen wurden. Die Mayerhof’sche Sammlung ist möglicherweise die einzige Sammlung zu industriell gefertigtem Steinzeug überhaupt.

Wilde Orchideen im rekultivierten Tagebau

Wilde Orchideen im rekultivierten Tagebau

So vorsichtig bin ich noch nie über Waldboden gestapft. Orchideenexperte Peter Rolf überwacht jeden meiner Schritte. Konzentriert suche ich Stellen aus, auf die ich treten kann ohne ein „Großes Zweiblatt“ niederzutrampeln. Hier, in einem lichten Waldstück im rekultivierten, ehemaligen Tagebau Bergheim, hat sich die unauffällige, wilde Orchidee angesiedelt. Und nicht nur diese …

Wildkatzen im Naturpark Rheinland

Wildkatzen im Naturpark Rheinland

Die Wildkatze ist wieder da. Naturschützer haben das scheue Tier in den Wäldern der Ville nachgewiesen. Sie rammen unbehandelte Holzpflöcke in den Waldboden und besprühen diese mit Baldrian, um die Katzen anzulocken und ihre Haare zu ergattern.

Schmetterlinge auf der Ville

Schmetterlinge auf der Ville

Der Schmetterling des Jahres lässt sich auf meinem Hosenbein nieder. Ich bin etwas irritiert, denn Große Schillerfalter lockt eher Stinkiges an. Aas zum Beispiel oder Pferdeäpfel. „Die Jeans ist ganz frisch gewaschen“, versichere ich dem Schmetterlingskundler Karl-Heinz Jelinek, den ich auf einer Tagfalter-Beobachtungstour durch den Villewald begleite …