Webjournalistin

„Für mich ist das ein Traumberuf“

„Für mich ist das ein Traumberuf“

Am 1. Februar hat Ursula Hardt die Leitung der Frechener Realschule von Franz Woringen übernommen. Wie sich im Gespräch mit Frechenschau.de herausstellt, steht die frühere Konrektorin vor allem für Kontinuität in der erfolgreichen Arbeit, die das Schulleitungsteam und das Kollegium leisten. Das Motto der Schule ist auch ihr größtes Anliegen: „Wir kümmern uns um jeden einzelnen, auch dann, wenn es mal schwierig wird.“